Dauerhafte Linderung mit der Rezūm™ Wasserdampftherapie

Dauerhafte Linderung mit der Rezūm™
Wasserdampftherapie

 

Der Nachweis für die Wasserdampftherapie mit Rezūm

Die Rezūm Wasserdampftherapie ist eine Thermotherapie, bei der konvektiver Wasserdampf zur Ablation von übermäßigem Prostatagewebe bei Männern mit mäßigen bis schweren Symptomen der unteren Harnwege aufgrund einer benignen Prostatahyperplasie (BPH) angewendet wird.1

Sie stellt eine minimalinvasive Option für Männer dar, die sich nicht auf die medikamentöse Behandlung ihrer Symptome verlassen möchten. Diese fortschrittliche Technologie ermöglicht es Ihnen, signifikante klinische Verbesserungen und eine dauerhafte Reaktion für Ihre Patienten zu erreichen.1,2

Die Rezūm Wasserdampftherapie bietet Vorteile in drei wichtigen Bereichen:

1.
Eine alternative Option für die Erstlinien-Behandlung    

2.
Dauerhafte Symptomlinderung

3.
Mehrwert für Ihr Behandlungszentrum

Eine alternative Option für die Erstlinien-Behandlung*3,4

Rezūm kann als Option für die Erstlinien-Behandlung eingesetzt werden, die eine hohe Patientenzufriedenheit bei Patienten mit BPH bietet.3 Ein Verfahren zur Einzelwasserdampftherapie zeigte im Vergleich zur täglichen Langzeitanwendung von pharmazeutischen Wirkstoffen eine effektive und dauerhafte Verbesserung der Symptom-Scores mit niedrigeren beobachteten klinischen Progressionsraten.*4

Dauerhafte Symptomlinderung, nachgewiesen über einen langen Nachsorgezeitraum2,4,5

Klinische Studien haben signifikante Verbesserungen bei LUTS ≤ 3 Monate nach der Rezūm Therapie in der Behandlungsgruppe gezeigt.2 Diese konnten über 12 Monate, 36 Monate und 5 Jahre beibehalten werden, wobei die erektile und die ejakulatorische Funktion ebenfalls erhalten blieben.2,4,5 Darüber hinaus gab es zum 5-Jahres-Zeitpunkt keine Berichte über eine anhaltende de novo erektile Dysfunktion.2

Mehrwert für Ihr Behandlungszentrum1,6,7

Rezūm weist nicht nur eine minimale Lernkurve für Ärzte auf,1 sondern kann auch durch eine kurze Verfahrensdauer und Erholungszeit einen Mehrwert für Ihr medizinisches Zentrum liefern.1,6 Die Identifizierung von Behandlungen für LUTS/BPH, die kostenwirksam sind und eine spürbare Symptomlinderung bieten, ist von entscheidender Bedeutung, da die Kostenerstattung für die Patientenversorgung von volumenbasierten Dienstleistungen zu wertorientierten Dienstleistungen übergeht.7

Mit den dauerhaften Vorteilen und Vorzügen gegenüber Behandlungen auf pharmazeutischer Grundlage kann die Rezūm Wasserdampftherapie eine kostengünstige Lösung für Ihr Zentrum sein.5
 

Mehr über die Rezūm Wasserdampftherapie erfahren

Platzhalterbild
Produktseite besuchen

Produktseite besuchen

 

Wissenschaftliche Publikationen herunterladen

Zurück zum Anfang