Everolimus freisetzendes Platin-Chrom-Koronarstentsystem mit bioresorbierbarer Synchrony™ Polymerbeschichtung

SYNERGY™ Everolimus freisetzendes Platin-Chrom-Koronarstentsystem mit bioresorbierbarer Synchrony™ Polymerbeschichtun SYNERGY™ Everolimus freisetzendes Platin-Chrom-Koronarstentsystem mit bioresorbierbarer Synchrony™ Polymerbeschichtun

 

Ein Optimal Healing Konzept.

Was würden Sie sagen, wenn es ein Stentsystem gäbe, mit dem sich komplexe Patienten besser akut behandeln lassen? Ein Stentsystem mit verbesserten Heilungseigenschaften? Ein Stentsystem, das eine längerfristige duale antithrombozytäre Therapie in vielen Fällen überflüssig macht?

Der neue SYNERGY Stent
Der neue SYNERGY Stent soll insbesondere bei Patienten mit komplexen Erkrankungen vom ersten Tag an einheilen.

Das Bild wurde von Dr Jose M. De la Torre Hernandez zur Verfügung gestellt.

SYNERGY-Für eine optimale Heilung SYNERGY-Für eine optimale Heilung

Für eine optimale Heilung
Der abluminal beschichtete Stent setzt einen Wirkstoff frei, während zugleich das Polymer, welches den Wirkstoff trägt, resorbiert wird. So wird eine optimale Heilung im betroffenen Blutgefäß ermöglicht.1
Erfahren Sie mehr

SYNERGY-Für eine schnelle Heilung SYNERGY-Für eine schnelle Heilung

Für eine schnelle Heilung
Es wurde beobachtet, dass der Stent bei einem komplexen Patienten bereits zwei Monate nach der Implantation vollständig von Gewebe bedeckt war. 
Erfahren Sie mehr

SYNERGY-Keine langfristige Polymerbelastung mehr SYNERGY-Keine langfristige Polymerbelastung mehr

Keine langfristige Polymerbelastung mehr
Das Polymer ist verschwunden, sobald es nicht mehr benötigt wird – wenn der Arzneistoff nach etwa drei Monaten vollständig freigesetzt wurde. Dadurch wird die Polymerbelastung im betroffenen Blutgefäß erheblich reduziert.2
Erfahren Sie mehr

1. Eppihimer M, PhD. Impact of Polymer Type and Location on Stent Thrombogenicity and Endothelial Cell Coverage. EuroPCR 2013.

2. Chen YL, PhD, Foss A, PhD, Eppihimer M, PhD, et al. Characterization of In Vivo Poly(DL-lactic-co-glycolic acid) Bioabsorption from a Drug-Eluting Stent. EuroPCR 2012.

Die Fallstudie ist nicht zwingend repräsentativ für alle Fälle. Die Ergebnisse in anderen Fällen können variieren.

SYNERGY ist ein nicht eingetragenes Warenzeichen der Boston Scientific Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer. ACHTUNG: Aufgrund gesetzlicher Vorschriften dürfen die Produkte nur von einem Arzt oder in seinem Auftrag verkauft werden. Indikationen, Kontraindikationen, Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise sind dem mitgelieferten Beipackzettel und der Etikettierung zu entnehmen. Gebrauchshinweise nur für Länder mit entsprechenden Produktregistrierungen durch die Gesundheitsbehörden. Informationen nicht zur Verwendung in Frankreich.

Top